Lerntherapeut aussuchen

Uta Reimann-Höhn, Niedernhausen
Lerntherapeut selber ausssuchen

Ein Jugendhilfeträger darf Therapeuten für Legasthenie- und Dyskalkulietherapie nicht allein deshalb von seiner Anbieterliste streichen, weil diese nicht bereit sind, die in einer angebotenen Leistungs-, Entgelt und Qualitätsvereinbarung vorgesehenen Entgelte zu akzeptieren. Das bedeutet, Eltern müssen sich nicht vom Preis leiten lassen. Das kann enorm wichtig sein, wenn beispielsweise die Therapeutenauswahl in der Umgebung nicht groß ist. Und es bedeutet, das Jugendamt darf qualitativ hochwertige Arbeit nicht einseitig deckeln. [weiter auf anwalt.24]