Uta Reimann-Höhn

Mehr über mich

Herzlich Willkommen!

Mein Name ist Uta Reimann-Höhn und ich arbeite seit vielen Jahren mit Kindern und Jugendlichen. Schon während meines Studiums der Diplom Pädagogik in Mainz gründete ich mit Kolleginnen einen gemeinnützigen Verein, den ich 23 Jahre leitete. Dort förderte ich in Zusammenarbeit mit der Stadt Wiesbaden und dem Rheingau-Taunus-Kreis Kinder mit Schulproblemen.

Meine Erfahrungen

Viele weitere Aufgabengebiete sind in den folgenden Jahren hinzugekommen.

  • Pädagogin: Zahlreiche Fort- und Weiterbildungen zur Lerntherapeutin, im Sozialmanagement, als Fortbildnerin für das Schulamt und zur Elternberatung „pflastern“ meinen Weg.
  • Inhaberin: Die Gründung und Leitung meines Instituts für Pädagogik und Lernen in Niedernhausen von 1994 bis 2016.
  • Chef Redakteurin: Seit 1997 bin ich Chefredakteurin des ersten pädagogischen Online-Portals www.lernfoerderung.de. Von 2006 bis 2020  war ich verantwortliche Chef Redakteurin des Elterndienstes “Lernen und fördern mit Spaß!”  und von 2016 bis 2019 des “Pubertätsüberlebnsbriefs” im FID-Verlag.
  • Beratung: Ich berate Eltern persönlich, telefonisch oder per E-Mail sowohl bundesweit als auch lokal.
  • Autorin: Parallel dazu habe ich stets meine Ideen und Erfahrungen zu Papier gebracht. Mit dem Herder-Verlag, dem FID-Verlag und dem Auer Verlag habe ich drei kompetente und hochwertige Partner im Verlagswesen an meiner Seite. Ab 2019 verstärke ich das Autorenteam von Lehrer-Online .
  • seit 2018 Mitglied im Fisher-Price Expertenteam zur Elternberatung
  • Redaktion des YouTube Kanals lernfoerderung
  • Gesellschafterin der Reimann-Höhn, Blank, Höhn GbR

Ich bin Mutter von zwei wunderbaren Söhnen und lebe mit meinem ebenso wunderbaren Mann in Wiesbaden.

Als Expertin für Lern- und Erziehungsfragen war und ist Uta Reimann-Höhn häufig gefragt in Fernsehen, Rundfunk, Printmedien oder Internet.