Lesetipps

ADHS – wie helfe ich meinem Kind?

Zuerst sollten Sie sichergehen, dass Ihr Kind wirklich das ADHS-Syndrom hat. Dazu ist es hilfreich, neben der medizinischen und pyschologischen Diagnose auch die Meinungen und Beobachtungen von Personen einzuholen, die viel Zeit mit Ihrem Kind verbringen, z.B. Lehrer und LehrerInnen, Erzieher und ErzieherInnen, Freunde, Verwandte etc. Suchen Sie Gleichgesinnte Die