So schreibst du einen fesselnden Artikel

Ob für die Schule, eine Internetseite oder eine Zeitung – ein fesselnder Artikel ist immer eine beeindruckende Schreibleistung. In diesem Beitrag zeige ich dir, worauf es dabei ankommt. Überrasche deine Lehrerinnen und Lehrer schon in der nächsten Klassenarbeit mit deinem Können. Erfreulicher Nebeneffekt ist mit Sicherheit eine gute Note.

So bereitest du einen fesselnden Artikel vor

Einen guten Artikel zu schreiben, erfordert einige Vorbereitung und Können. Fange mit einem Thema an, bei dem du dich sehr gut auskennst. Mit der Zeit werden dir immer bessere Artikel gelingen, auch bei schwierigen Themen. Was anfangs noch schwierig erscheint, wird nach und nach immer einfacher.

Lege dich auf ein Thema fest

Die besten Artikel werden über Themen geschrieben, die dem Autor am Herzen liegen. Wenn du über etwas schreibst, das dich nicht interessiert, wird es schwierig sein, den Text ansprechend und interessant zu gestalten. Also wähle zunächst ein Hobby, eine Problemstellung oder ein Ereignis, das dir nah ist.

Themen für einen fesselnden Artikel

Informiere dich gut für deinen Artikel

Recherchieren über dein Thema. Bevor du mit dem Schreiben beginnst, ist es wichtig, so viele Informationen wie möglich über dein Thema sammeln. Dies hilft dir, das Thema zu verstehen und eine solide Grundlage für deinen Artikel zu schaffen. Was du selber verstehst, kannst du besser in Worte fassen und weitervermitteln.

Sortiere deine Informationen

Erstelle eine Gliederung, bevor du mit dem Schreiben deines fesselnden Artikels beginnst. Sobald du ein gutes Verständnis für dein Thema hast, kannst du die Informationen sortieren und gliedern. Dies hilft dir dabei, deine Gedanken zu organisieren und das Schreiben vorzubereiten. Stichwörter können dir dabei helfen.

Gliederung eines fesselnden Artikels

Schreibe deinen fesselnden Artikel

Beginne mit der kurzen Einleitung, die auf das Thema hinführt. Schreibe dann ausführlich über dein Thema, das du in verschiedene Abschnitte unterteilst. Zum Schluss kannst du ein Fazit ziehen oder deine Meinung äußern.

Achte auf einen guten Schreibstil

Beim Verfassen eines fesselnden Artikels ist es wichtig, einen klaren und prägnanten Schreibstil zu verwenden. Dies hilft dir dabei, den Leser zu binden und ihm das Verständnis der präsentierten Informationen zu erleichtern. Passende Adjektive und aussagekräftige Verben helfen dir dabei, aber übertreibe es nicht.

Zusatzinformationen helfen deinen Lesern zu verstehen

Das Einbeziehen von Zitaten und Statistiken in deinen Artikel kann dazu beitragen, ihm Glaubwürdigkeit zu verleihen. Außerdem helfen visuelle Elemente den LeserInnen, auch schwierige Passagen besser und schneller zu versstehen. Vergiss nicht Quellen zu erwähnen, wenn du welche hast.

Prüfe den Text genau auf Fehler

Bevor du deine Arbeit abgibst oder deinen Artikel einreichst, ist es wichtig, ihn zu korrigieren und zu bearbeiten. Dies hilft dabei, sicherzustellen, dass dein Schreiben fehlerfrei und gut lesbar ist.

Ein Kommentar

Kommentare sind geschlossen.