Tipps fürs Handout

Mit dem Handout die Note verbessern

Das Halten eines Vortrages ist sicherlich die höchste Hürde, die ein Jugendlicher überwinden muss. Für die abschließende Note zählen allerdings noch andere Kriterien. Fast immer muss eine Zusammenfassung des Vortrags als schriftliche Dokumentation beim Lehrer oder bei der Lehrerin eingereicht werden. Aber auch das Handout wird bewertet und zählt zur

Erzählsteine

Lernmethode Erzählsteine: Das lieben Kinder

Kreativität wird beim Lernen ganz groß geschrieben, und das ist auch richtig so. Mit Erzählsteinen gelingt unterhaltsames und nachhaltiges Lernen in Kombination mit Fantasie und Ideenreichtum. Zu jeder Jahreszeit ist ein Erzählstein eine super Beschäftigungsmöglichkeit. Doch beginnen wir mal am Anfang. Was sind Erzählsteine eigentlich und warum liegen sie momentan

Mythen rund ums Lernen

10 Mythen rund ums Lernen

Wenn es um das Thema Lernen und Schule geht, scheint fast jeder ein Fachmann zu sein. Gute Ratschläge zu besseren Noten und einem modernen Bildungssystem sind ebenso häufig zu finden wie harsche Kritik an den deutschen Lehrer*innen. Dabei sind einige gut gemeinte Ratschläge nichts anderes als Irrwege, die Ihr Kind

Bildbeschreibung

Bildbeschreibung

Es ist gar nicht so leicht, eine gute Bildbeschreibung zu verfassen. Immer geht es darum, ein Bild als Ganzes zu sehen, aber auch keine Details zu vergessen. Die Schüler*innen sollen die wesentlichen und wichtigsten Merkmale so detailliert wie möglich herausstellen. Zusätzlich zur einfachen Beschreibung eines Bildes kann in höheren Klassen

Angst vor Prüfungen

Angst vor Prüfungen?

Die Ursachen der Angst vor Prüfungen sind vielfältig, fast immer liegt ihnen aber auch ein mangelndes Selbstbewusstsein des Kindes zugrunde. Falsche Lernstrategien, hohe familiäre Erwartungen und Überforderung kommen als Ursache in Frage. Auch ein zynischer Lehrer oder Lehrerin kann durch seinen/ihren Unterrichtsstil solchen Druck ausüben, dass die Klassenarbeit zur befürchteten

Lesezeichen zum Ausdrucken

Es ist gar nicht so einfach Kinder zum Lesen zu motivieren. Mit einem selbst gebastelten Lesezeichen zum Ausdrucken fällt es leichter, Interesse für Bücher und Geschichten zu wecken. Die Schüler*innen können etwas mit den Händen erschaffen und stolz auf ihr Ergebnis sein. Das Lesezeichen soll nicht ungenutzt in der Ecke